Skip to main content

Oolong Tee fördert die Gesundheit

Oolong Tee

Oolong Tee – ursprünglich Wu Long Tee genannt – wird in den Chinesischen Gegenden Fujian, Guangdong und in Taiwan gezüchtet. Die Blätter, Knospen und Stiele der “Camellia Sinensis”- Pflanze – von welcher alle Teesorten produziert werden – werden sorgfältig gepfückt.

Dann werden die Teelätter und Knospen unter kontrollierten Bedingungen gelagert bis sie teilweise oxidieren. Während für die Herstellung des Grüntee die Blätter gewärmt werden, um die Oxidation zu vermeiden, wird der Oolong Tee gelagert bis er wischen 10% und 70% oxidiert; je länger der Tee unter diesen Bedingungen verarbeitet wird, desto besser ist seine Qualität.

OOLONG ACTIF FORMOSA TEE 130g Tee PZN:1427054

9,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
kaufen

Inwiefern nutzt der Oolong-Tee der Gesundheit?

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Oolong-Tee viele erstaunliche gesundheitliche Vorteile bietet. Der Tee kombiniert Catechine, Coffein und konzentrierte Antioxidantien; er enthält auch Folsäure, Niacin Amid und andere entgiftende Alkaloide. Darüberhinaus enthält Oolong-Tee eine Menge Mineralien; Mangan, Kupfer, Carotin, Selen, Kalium und die Vitamine A, B, C, E und K.

Jede dieser Komponenten stimuliert Prozesse in unserem Körper, welche Krankheiten Tasse Oolong Teevorbeugen und behandeln. Oolong-Tee verlangsamt auch den Alterungsprozess, fördert die Aufmerksamkeit und Konzentration, erhöht den Stoffwechsel, stabilisiert den Blutzucker und stärkt das Immunsystem. Es ist daher sehr ratsam, zwischen zwei und sechs Tassen Oolong-Tee pro Tag zu trinken; schwangere Frauen können bis zu zwei Tassen täglich trinken.

Erhöht die geistige Leistungsfähigkeit – und baut Stress ab

Wie aus einer detaillierten Studie des japanischen Osaka Institut für Gesundheitspflege hervorgeht, besitzt Oolong-Tee die Fähigkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration zu fördern. Dieser Tee steigert nicht nur die Funktionen unseres Gehirns; er verringert auch Stress und Stimmungsschwankungen.

Reduzierung des Cholesterins

Falls Sie regelmäßig Oolong-Tee trinken, wird Ihnen seine Reduzierung des Cholesterins zugute kommen. Oolong-Tee verbessert auch die Durchblutung, reduziert die Blutgerinnung und hilft somit Herzinfarkte zu verhüten.

Steigert den Stoffwechsel

Oolong Tee steigert den SoffwechselZweifellos erhält die vorteilhafte Wirkung von Oolong-Tee die höchste Achtung in den Medien und in den sozialen Internetseiten dank seiner Fähigkeit, den Stoffwechsel zu fördern. Die Polyphenolverbindung in diesem Tee aktivieren die Enzyme, die Fett verbrennen. Die Kapazität des Oolong-Tees, das Körpergewicht zu kontrollieren, war den Chinesen seit langem bekannt, da sie seit 400 Jahren Wu Long Tee erzeugen.

hilft Gewicht zu verlieren

Im Jahr 2001 beobachtete ein Physiologe und Forscher der Amerikanischen Landwirtschaftlichen Forschungsdienstleistungen in einer Studie, dass der Energieverbrauchsniveau der Teilnehmer, die Oolong-Tee tranken, um 3% höher war denn derjenige ihrer Kollegen die kein Oolong-Tee erhielten. Gleichzeiting wurde klar, dass die Oolong-trinker im Durchschnitt 67 zusätzliche Kalorien pro Tag verbrannten.

Verbessert die Verdauung

Heisser Oolong-Tee hat auch die Eigenschaft, den Verdauungstrakt zu alkalisieren, Entzündung zu verringern und Sodbrennen zu verringern. Es beruhigt den Magen und hilft Magengeschwüre zu verhindern oder zu mindern.

Antibakterielle Eigenschaften

Die Antioxidantien, die im OolongTee vorhanden sind, helfen Infektionen zu verhindern und bewahren die Gesundheit der Zellen und des Immunsystems. Die Herstellung von antibakteriellen Proteinen ist wesentlich höher bei den Leuten, die regelmäßig diesen Tee trinken.

Krebsprävention

Die Tee-Komponenten, welche das Risiko der Entwicklung von Krebs reduzieren, sind im Oolong-Tee höher als in anderen Tee-Varianten. Antioxidantien bekämpfen die Karzinogene, und Polyphenole hemmen das Wachstum von Krebszellen, insbesondere in der Haut, im Magen, im Mund, und – bei Frauen – in den Eierstöcken.

Behandlung von Diabetes

Oolong-Tee ist eine ideale Ergänzung zur medizinischen Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes. Eine Studie im Jahr 2003 ergab dass der Tee den Blutzuckerspiegel und den Insulinspiegel im Blut reguliert und ausgleicht, und verhindert dass der Blutzuckerspiegel auf gefährliche Weise steigt und sinkt.

Stärkung der Knochenstruktur und der Zähne

Ein weiterer Vorteil des Oolong-Tees ist seine Fähigkeit, die Knochendichte zu erhöhen und damit die Knochenstruktur zu stärken, und daher die Osteoporose zu verhindern. Seine Antioxidantien inhibieren auch das Wachstum von Bakterien im Mund und hemmen die Bildung von Plaque und bekämpfen daher die Bildung von Hohlräumen und den Zahnzerfall.

Hautpflege und Behandlung von Ekzemen

Im Oolong-Tee tragen Polyphenole auch dazu bei, die Gesundheit der Haut zu verbessern Oolong Tee in der Hautpflegeund hemmen die Hautalterung,. Sie verbessern die Elastizität der Haut und reduzieren die Bildung von Falten. Ausserdem zeigte eine Studie von Patienten mit Ekzemen eine deutliche Verbesserung ihrer Haut, wenn sie regelmäßig drei Tassen Oolong Tee pro Tag tranken

Vorbeugung von Haarausfall

Falls die riesigen Vorteile des regelmäßigen Trinkens von Oolong-Tee nicht genug wären, könnten Sie sogar Ihr Haar mit einer Spülung aus Oolong-Tee Blätter, Triebe und Blüten behandeln. Dies wird Ihr Haar stärken, ihm ein glattes, glänzendes Aussehen geben und sogar Haarausfall vermindern.

Können Sie sich eine andere Substanz vorstellen, die mit einem sanften, angenehmen Geschmack und zarten Duft so viele Vorteile für Ihre Gesundheit vereinigt? Trinken Sie regelmäßig zwischen zwei und sechs Tassen Oolong Tee pro Tag (aber überschreiten Sie diese Menge nicht, und reduzieren Sie diese, falls Sie überempfindlich sind auf Koffein) und genießen Sie den Auftrieb Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit den dieser Tee bietet!

Oolong-tee ist einfach zuzubereiten

Teekanne mit Oolong TeeKochen Sie etwas Wasser in einem Wasserkocher. Spülen und warmen Sie das Tee-Set mit heißem Wasser. Füllen Sie die getrocknete Oolong-teemischung – oder Teebeutel – in die Teekanne (etwa 5%). Gießen Sie das kochende Wasser in die Teekanne, lassen Sie die Kanne einige Minuten ruhen. Sie können nun den Oolong-Tee heiß oder kalt trinken. An Stelle von Zucker können Sie Ihren Tee mit etwas Honig süßen. Genießen Sie Ihren Ool


Ich stimme der Nutzung von Cookies auf dieser Seite zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schliessen