Skip to main content

Tee kaufen im Teeladen

Einer der ersten Teeläden der Welt wurde 1867 in Moskau gegründet und von seinem Gründer Pavel Kousmichow 1917 mit in die Emigration nach Paris genommen. Seitdem gibt es den besonders aromatischen, wohl schmeckenden, belebenden Kusmi Tee in der ganzen Welt. Viele Künstler und kreativ tätige Menschen holten sich schon damals in diesem Teeladen ihren Tee und ihre Anregungen für die Zubereitung eines belebenden, wohl schmeckenden Tees, den sie im Kreis ihrer Freunde und Mitstreiter genossen.

Tee kaufen in Deutschland

Eine Vielzahl von anziehenden Teeläden sind auch in den letzten Jahren in Deutschland entstanden. Das Angebot der betörend duftenden und auf den Eintretenden beruhigend und wohl tuend wirkenden Teeläden gestaltet sich zunehmend vielseitiger. In vielen Teeläden wird sogar dem Besucher Tee zubereitet. Der Besucher wird hier gut beraten über die Wirkung der vielfältigen Teesorten und es gibt bei Bedarf auch eine Beratung zur richtigen Zubereitung von Tee, so dass der hier erworbene Tee besonders gesund und wohl tuend wirken kann.

grüner Tee ist sehr gefragt

Besonders gefragt sind die verschiedenen Sorten Grünen Tees, der besonders gesund ist und gut schmeckt. Man wird sicher dort erfahren, dass das Wasser für Grünen Tee nicht ganz zum Kochen gebracht werden soll und die Blätter nicht zu lange im Wasser bleiben sollen, um eine effektive Wirkung zu erreichen. Die Kanne für den Grünen Tee sollte auch immer nur dieser Sorte vorbehalten sein.

Gefragt sind zunehmend auch alle Arten von Kräutertee Mischungen. Besonders gute, gesunde Teesorten gibt es aus Friesland und aus dem Alpenland, wo die Kräuter in besonders guter Luft und in schadstoffarmer Erde, häufig sogar wild, wachsen können und häufig noch von Hand gepflückt werden. Kräutertee ist besonders aromatisch und würzig, wenn er lange ziehen darf.

Schwarzer Tee darf in keinem Teeladen fehlen

Der Schwarze Tee in der Vielfalt seiner Sorten darf natürlich auch in keinem Teeladen fehlen. Auch hierfür sollte zu Hause immer nur die speziell für diesen Schwarzen Tee gedachte Kanne verwandt werden. Besonders geeignet ist dafür eine Glaskanne, durch deren dünne Wand der goldene Tee verführerisch leuchtet. Für jede Tasse sollten ungefähr zwei Löffel Tee genommen werden. Wasser zur Zubereitung von Tee sollte natürlich chlorfrei sein.

In einem guten Teeladen bekommt man natürlich auch Hinweise für das richtige Keramik- oder Glasgeschirr und das technische Zubehör zur Zubereitung von Tee.


Ich stimme der Nutzung von Cookies auf dieser Seite zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schliessen