Skip to main content

Birkenblätter Tee hilft bei Blasen- und Nierenproblemen

Birkenblätter Tee hat eine heilende Wirkung auf die Blase und Nieren hat. Der Tee hat verschiedenste  Inhaltsstoffe, wie Flavonoide, Saponine, Gerbstoffe, Vitamin C und auch Salicylsäureverbindungen. Den Birkenblätter Tee sollte man nicht einfach bedenkenlos anwenden, wenn man gegen die Inhaltsstoffe allergisch ist oder gegen Birke selbst!

Birkenblätter Tee – Anwendung

Der Birkenblätter Tee wird häufig bei Blasen- und Nierenproblemen empfohlen. Er kann aber auch für die Blutreinigung genutzt werden.

Sobald sich eine Blasenentzündung bemerkbar macht, sollte man den Birkenblätter Tee trinken. Mit dem Tee kann man durchaus eine Blasenentzündung ausheilen, was aber  nicht heißt, dass man auf den Arzt verzichten sollte.

Birkenblätter Sud gegen Rheuma

Auch bei Rheuma und Gicht sagt man dem Tee eine heilende Wirkung nach, da der Stoffwechsel angeregt wird. Man kann aus ca. 5 Liter Wasser und frischen Birkenblättern einen Badezusatz kochen, der dann gezielt gegen Rheuma wirken sollen.

Tinktur gegen Pickel und Hautunreinheit

Um eine Tinktur für Pickel und Hautunreinheiten herzustellen, nutzt man 20 Gramm der Birkenknospen und übergießt sei einfach  mit 100 ml Doppelkorn. Dann verschraubt man das Glas und lässt die Tinktur einfach bei Zimmertemperatur für 4 Wochen stehen.

Zubereitung von Birkenblätter Tee

Die Zubereitung ist recht einfach, man gibt einfach eine Hand voll der kleingehackten Blätter in die Teetasse, gibt dann das sprudelnde heiße Wasser darüber, bedeckt den Tee für 15 Minuten, siebt ihn dann ab und kann ihn trinken. Neben dem Birkenblätter Tee sollte man aber auch noch genügend Wasser trinken, um die Blase weiterhin zu durchspülen.

Die Birkenblätter für den Tee kann man selbst pflücken. In den ersten Frühlingstagen pfückt man den jungen Blätter, die man dann frisch zubereitet. Man kann die Birkenblätter aber auch trocknen. Dafür sammelt man  dann Ende Juni die etwas festeren Blätter. Diese werden auf einem Leintuch getrocknet und dann in einer Dose aufbewahrt.