Ostfriesen Tee

Ostfriesische Mischung

Bei der ostfriesischen Mischung überwiegt meist der herbe Assam Tee. Es sind kräftige und würzige Mischungen, die einen dunklen Tee ergeben. Die Friesen trinken den Tee l mit Kandis und mit Milch (Sahne). Für die Zubereitung nimmt man 8 Teelöffel ostfriesische Teemischung auf 1,5 Liter Wasser, Kandiszucker und frische Sahne. Den Tee kochendem Wasser überbrühen und anschließend auf einem Stövchen warmhalten. In die Tasse gibt man ein Kluntje (Stück Kandiszucker) und gießt den Tee darüber. Die Sahne in einen Löffel gießen,  vorsichtig in den Tee geben aber nicht umrühren.