Schwarzer Assam Tee: kräftiges Aroma mit leichter Malz-Note

Assam-Tee aus dem gleichnamigen indischen Bundesstaat zählt hierzulande zu den beliebtesten Teesorten. Eine Unterart des bereits aus China bekannten Teestrauches Camelia sinensis wurde 1823 von einem Schotten in Assam entdeckt und bereits ab 1834 in der Kronkolonie...

Basilur Tee aus Sri Lanka (Ceylon)

Die Geschichte von Basilur Tee ist sehr interessant, denn dass es ihn überhaupt heute gibt, hat man einer zerstörten Kaffeeernte zu verdanken. Irgendwas musste man ja trinken und so kam der Schotte James Taylor auf die Idee 20 Hektar Land mit Tee zu bepflanzen. Dieser...

Regelmäßiger Teegenuss schützt die Zähne

Neben vielen anderen gesundheitlichen Auswirkungen wirkt sich regelmäßiger Teegenuss auf die Gesundheit der Zähne aus. Vor allem schwarzer und grüner Tee haben eine antibakterielle Wirkung und hemmen die Bakterien im Mundbereich. Die beiden Teesorten unterscheiden...

Ostfriesentee – eine Mischung original aus dem hohen Norden

Die Ostfriesen und ihr Tee – eine Liebe so heiß und so innig wie die von Berufsfriese Otto Waalkes zu seinen Ottifanten. Ob der blonde Blödelbarde aus Emden der Teesucht gebauso verfallen ist wie seine Landsleute, ist nicht bekannte. Fest steht: Ostfriesen...