Der Labkraut Tee ist eine Teesorgte, bei der man herrlich entspannen kann. Zwar ist er nicht immer jedermanns Fall, aber dafür hat er für den Körper und die Gesundheit enorm viel zu bieten. Für die Teeherstellung werden hier drei Sorten genutzt, die alle nach Honig riechen. So das Klettenlabkraut, das weiße Labkraut und auch das wahre Labkraut.

Wo wächst Labkraut, wo findet man Labkraut?

Das Klettenlabkraut kann von Juni bis September gesammelt werden und man erkennt es an den kleinen weißen Blüten. Diese Sorte wächst vor allem an nährstoffreichen Standorten. Wahres und weißes Labkraut kann man ab Juli ernten und das sogar im Grunde fast das ganze Jahr. Vor allem das weiße Labkraut ist auch im Winter zu finden und versteckt sich oft ein wenig unter trockenem Gras. Beide Arten erkennt man an besonders stark gelb gefärbten Blüten. Alle Arten findet man auf Wiesen, an Zäunen und auf dem Acker. Sie enthalten auch alle drei Gerbstoffe, Flavonide, Kieselsäure, ätherische Öle und Glykoside.  Gerade deshalb haben Sie eine so große Heilwirkung!

Labkrauttee  Wirkung

Die Labkraut Tee Wirkung ist in der Naturheilkunde nur zu bekannt. Der Labkrauttee wirkt vor allem desinfizierend, entzündungshemmend und reinigend und das bei recht vielen Organen im Körper. Genau deshalb ist es absolut empfehlenswert, den Labkraut Tee hin und wieder zu trinken.

Wozu dient Labkraut Tee?

Labkraut Tee kann die Nieren reinigen, die Leber und auch die Milz. Man nutzt den Labkrauttee auch für die Bauchspeicheldrüse. Man befreit sich dadurch von infektiösen Krankheitskeimen und von toxischen Stoffen. Bei einer Blasenentzündung hilft der Labkraut Tee, aber ebenso auch bei Blasensteinen und bei Mandelentzündungen. Bei Mandelproblemen sollte man aber besser gurgeln.

Labkraut Tee kaufen

Labkraut Tee ist etwas Besonderes und er wirkt absolut positiv auf den Körper. Möchte man ihn kaufen, sollte man darauf achten, dass er hochwertig ist. Somit ist es empfehlenswert, ihn über das www.das-tee-magazin.de bei Amazon zu erwerben. So erspart man sich die Mühe, in der Stadt nach dem Tee suchen zu müssen und man hat einen Anbieter gefunden, der die besten Teesorten anzubieten hat und wo man diese rund um die Uhr kaufen kann. Nach der Bestellung wird man nicht lange auf den Tee warten müssen und kann sofort etwas für die Gesundheit tun.

Zubereitung von Labkrauttee

Wer sich einen Labkrauttee zubereiten möchte, nimmt einen Teelöffel Labkraut, übergießt dies mit einem Viertelliter Wasser und lässt das ganze 15 Minuten zugedeckt ziehen. Schon kann man den Tee genießen, empfohlen werden bis zu 3 Tassen täglich.

Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API