Skip to main content

Tomaten Tee

Im Herbst, wenn es kalt wir, kann uns die Erkältungswelle wieder erwischen. Die Folge dieser Erkältungen kennen wir zur Genüge: Halsschmerzen, Heiserkeit, Fieber und Gliederschmerzen. Die Männer haben unter dieser Erkältungswelle besonders zu leiden. Sie werden von der Männergrippe heimgesucht. Die Natur stellt uns ein interessantes Mittel zur Verfügung, um der Erkältung vorzubeugen und die Folgen zu mildern: der Tomaten Tee.

Der Tomaten Tee wird aus dem frisch gepressten Saft der Tomaten hergestellt. Für die Herstellung des Tomatensaftes benutzen Sie am besten eine Tomatenpresse. Es gibt sogar Tomatenpressen, die von einem elektrischen Motor angetrieben werden.

Zubereitung des Tomaten Tee

Für die Zubereitung des Tomatentees nehmen die folgenden Zutaten:

  • 2 bis 3 große Tomaten
  • ein Stück Inger (ca. 2 cm einer frischen Ingwerwurzel)
  • eine Chili Schote
  • eine Knoblauchzehe
  • den Saft einer Zitrone
  • eine Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Die Tomaten geben Sie in die Tomatenpresse füllen den ausgepressten Saft in einen Topf. Reiben Sie das Stück Ingwer auf einer Ingwerreibe und geben den geriebenen Ingwer mit den anderen Zutaten in den Kopf. Die Chili Schote schneiden Sie ebenfalls in kleine Stücke in die Brühe.

Anschließend erwärmen Sie den Tomatensaft mit den Zutaten. Der Tomaten Tee sollte nicht kochen, damit die wertvollen Vitamine nicht zerstört werden. Je länger Sie den Tomaten Tee erwärmen, desto schärfer wird der geriebene Ingwer. Sie sollten darauf achten, dass die Suppe nicht zu scharf wird.

Inhaltsstoffe im Tomaten Tee

Sowohl in den Tomaten, als auch in den Zutaten verbergen sich eine Menge wertvoller Vitamine und Mineralien, die die Abwehrkräfte stärken und dazu beitragen können, die Leidenszeit zu verkürzen.

  • die Tomaten enthalten Vitamin C und B sowie Kalzium und Magnesium
  • die Chili Schoten enthalten ebenfalls Vitamin C und B
  • die Knoblauchzehe enthält Allicin, dem eine antibakterielle und keimtötende Wirkung zugesprochen wird.
  • die Zitrone enthält wiederum Vitamin C

Das heißt, mit einem Tomaten Tee erhalten Sie eine ganze Menge an Vitaminen, vor allem das Vitamin C.

An dieser Stelle sei der Hinweis erlaubt: wenn Sie ernsthaft erkrankt sind, dann sollten Sie zum Arzt gehen.