Wacholder Tee

von | 25. März 2016 | Beeren-Tee, Kräutertee

Wachholdertee wird aus Wachholder gewonnen, welcher als Busch in vielen Gärten zu finden ist. Der ganze Baum ist heilwirksam, von daher fand man ihn früher in sehr vielen Gärten. Wenn er heute in Gärten steht, ist es nicht so, dass die meisten Besitzer an die Gesundheit denken, sondern an die einfache Gartenpflege.

Wo wächst Wachholder, wo findet man Wachholder?

Wachholder ist in vielen Gärten zu finden und kann bis ins Hochgebirge gedeihen. In großen Mengen ist er auf jeden Fall in der Lüneburger Heide zu finden.  Wacholder werden übrigens nicht nur als Arznei genutzt, sondern gerade die Wacholderbeeren werden gerne als Gewürz eingesetzt. Für den Tee werden im Grunde nur die Beeren genutzt, entweder frisch oder als Tee. Wobei gesagt werden muss, dass meist der Tee kostengünstiger ausfällt, was aber auch von er Jahreszeit abhängig ist.

Wacholder Tee Wirkung

Die Wacholder Tee Wirkung ist sehr vielseitig. Der Wacholdertee ist antibakteriell, blutbildend, harntreibend, schleimlösend, blutreinigend, schmerzlindernd, schweißtreibend, tonisierend und regt den Stoffwechsel an.

Wozu dient Wacholder Tee

Wacholdertee wird vor allem bei Appetitlosigkeit genutzt, ebenso bei Mundgeruch und Verdauungsschwäche. Auch bei Sodbrennen ist der Tee ein großer Gewinn, wie auch bei Magenschwäche, Gastritis, Blähungen, Leberschwäche und Darmentzündung. In der Naturkunde wird der Tee außerdem bei Rheuma, Gicht, Muskelrheuma, Ischias, Arthritis, Blasenentzündung, Blasensteine, Wassersucht, Husten, Bronchitis und Erkältung empfohlen, wie auch bei Migräne, Kopfschmerzen, Krampfadern, Zahnfleischentzündung und Psoriasis. Es gibt selten einen Tee, der so viele Anwendungsmöglichkeiten findet. Wacholder Tee sollte man immer zu Hause haben, damit man ihn schnell für sich einsetzen kann.

Wacholdertee kaufen

Wacholder Tee kann man nicht in so vielen Geschäften der Stadt kaufen, von daher kann man es sich auch recht leicht machen und ihn einfach online bestellen. Besuchen Sie unsere Webseite und kaufen Sie bequem den Wacholdertee ein und lassen Sie ihn sich schnell nach Hause liefern. Sie brauchen so nicht erst durch viele Geschäfte laufen, um den Tee dann anschließend doch im Netz zu kaufen.

Zubereitung von Wacholdertee

Man kann den Wacholder Tee frisch und getrocknet zubereiten. Nehmen Sie getrocknete Wacholder, also fertigen Tee, nehmen Sie einen Teelöffel davon und übergießen dies mit 180 ml Wasser, lassen das Ganze bis zu 15 Minuten ziehen und trinken dann den Tee. Wollen Sie den Tee frisch aufbrühen, müssen Sie die Wacholderbeeren erst zerdrücken und dann mit Wasser aufgießen. Ein Teelöffel Beeren reicht aus. Aber wie man sieht, ist es natürlich viel einfacher, den schon fertigen Wacholder Tee für sich zu nutzen, um sich schnell um seine Gesundheit kümmern zu können.

Mehr Themen entdecken

Blätter-TeeBlüten-TeeKräutertee
Malven Tee
Malven Tee

Malven Tee

Malven Tee ist schon sehr lange als wirksames Heilmittel bekannt. Die heilige Hildegard von Bingen empfahl ihn schon im 12. Jahrhundert gegen unzählige Krankheiten, von Schläfrigkeit, ständigen Kopfschmerzen bis zu Nierenschmerzen, Blockierungen des Harnapparates,...