Ingwer-Tee, Kräutertee, Wurzel-Tee

Ingwertee

Ingwer ist schon seit sehr langer Zeit im asiatischen Raum für seine Wirkung bekannt. Er wird als Gewürz, als Ingwertee oder als Ingwerwasser genutzt. Die Wurzel ist fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda. Die alten Seefahrer...

Ingwertee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Ginseng-Tee

Seit der Antike spielt Ginseng-Tee in der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) eine hervorragende Rolle. In Euro wurde die Heilpflanze erst im letzten Jahrhundert bekannt. In Asien gilt Ginseng als Allheilmittel und wird bei vielen Krankheiten und Beschwerden...

Ginseng Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Knoblauchtee

Der Knoblauch (Allium sativum L.) gehört zu den Liliengewächsen (Liliaceae). Schon die Germanen kannten die Knollenpflanze. Er wird schon seit über 5000 Jahren medizinisch genutzt. Ursprünglich stammt er aus Asien. Als Arzneipflanze kam er wie viele...

Knoblauch Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Zwiebeltee

Die Zwiebel wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Sie stammt aus der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) und trägt den lateinischen Namen (Allium cepa). Sie ist mittlerweile eine unserer beliebtesten Würzpflanze und aus der heimischen Küche nicht...

Zwiebel Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Alant-Tee

Als echten Alant (Inula helenium) bezeichnet man eine Pflanze aus der Gattung der Alante (Inula), zu der noch an die hundert andere Arten gehören. Er gehört zu der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Ursprünglich stammt das Gewächs aus Zentralasien...

Alant Tee
Blätter-Tee, Kräutertee, Wurzel-Tee

Eibischtee

Der Eibisch ist schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt. Forscher fanden im Grab eines Neandertalers, der etwa 60.000 v. Chr. lebte, Spuren von verschiedenen Pflanzenarten - darunter auch Eibisch. Wahrscheinlich wurde der er schon damals zu...

Kräutertee ist gut
Kräutertee, Wurzel-Tee

Silberdisteltee

Die Silberdistel mit dem lateinischen Namen Carlina acaulis war 1997 die Pflanze des Jahres. Man findet die Silberdistel häufig auf Magerwiesen mit kalkhaltigem Boden. Sie gehört zu der Familie der Korbblütler. Sie ist auch unter dem Namen Eberwurzel...

Silberdistel Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Pestwurztee

Pestwurztee wird aus einer Pflanze gewonnen, die in früheren Jahren als Schönheitswässerchen bei Frauen genutzt wurde. Schon im 18. Jahrhundert war sie als Heilpflanze bekannt und bei Husten und Asthma eingesetzt. Die Pestwurz gehört zu der Familie der...

Pestwurz Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Beinwelltee

Beinwell hat seinen Namen von Bein und Wellen, was "zusammenwachsen" bedeutet. Es wurde aus dem Englischen übersetzt. Es handelt sich hierbei um ein altes Kraut, das gut für die Beine ist. Die Pflanze lässt sich gut zu einem Tee zubereiten. Dennoch...

Beinwell Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Enziantee

Enziantee ist ein sehr interessanter Aufguss, der zu der Naturheilkunde zählt. Er ist lindernd bei verschiedenen Beschwerden. Dabei geht es jedoch nicht um den bekannten blauen Enzian, sondern um den gelben Enzian. Dessen Wurzel enthält Stoffe, die auf...

Enzian Tee
Kräutertee, Wurzel-Tee

Bibernellentee

Bibernellentee wird aus der Wurzel der Bibernelle gewonnen. Diese besteht aus getrockneten Wurzelstöcken und der Wurzel selbst. Die Inhaltsstoffe sind ätherisches Öl, Cumarine, Saponine, Gerbstoffe, Furocumarin und Pimpinellin. Die Pflanze selbst ist...

Kräutertee ist gut
Kräutertee, Wurzel-Tee

Kalmustee

Der Kalmustee gilt als entzündungshemmend und auch appetitanregend. Kalmus ist eine mehrjährige Wasserpflanze, die vor allem an Teichen, Seen und Ufern zu finden ist. Sie hat schwertförmige Blätter und daumendicke Wurzeln. Die Blätter können bis zu...

Kräutertee ist gut